Buchhaltung für Einzel- und Kleinunternehmen

Kurs Nr.: 3055

Mit dem Kurs "Buchhaltung für Einzel- und Kleinunternehmen " erhalten Sie eine wertvolle Ausbildung. Erwerben Sie die wichtigsten Kenntnisse zu diesem Thema.


Verfügbare Settings für diesen Kurs

Für Kostenvoranschläge, unverbindliche Anfragen oder mehr Infos wie Termine und Preis, klicken Sie bitte untenerhalb auf den entsprechenden Link.

oecert_wiencert

Was Sie in dieser Ausbildung lernen

Sparen Sie Zeit und Kosten bei Ihrer Buchhaltung
Die buchhalterischen Praxistipps in diesem Kurs helfen Ihnen, im Zuge der Firmengründung das Rechnungswesen in Ihrem EPU oder Kleinbetrieb erfolgreich aufzubauen sowie darüber hinaus fortzuführen. Durch das erlangte Wissen können Sie zum einen Ihre Steuerberatungskosten wesentlich reduzieren und zum anderen wertvolle Zeit im Erledigen Ihrer Buchhaltung gewinnen. Diese beiden Faktoren wiederum können Sie erfolgreich in Ihr Unternehmen und Ihre Karriere investieren. Gerade zum Zeitpunkt der Firmengründung und in der Anfangszeit von einem EPU oder Kleinbetrieb gilt es, die relevanten Regeln zu kennen sowie einzuhalten. Dies trifft vor allem auf den Bereich der Buchhaltung zu. Grundsätzliches Verständnis sowie Kenntnisse in diesem Bereich sind für Sie als selbstständiger Unternehmer / selbstständige Unternehmerin daher unerlässlich.

Inhalte dieser Ausbildung

  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Einnahmen- und Ausgabenrechnung in der Praxis
  • Systematik der doppelten Buchhaltung
  • Der ÖKR: Einsatz in EPU und Kleinbetrieben
  • Rechnungseingang, Rechnungsaufbewahrung, Vorkontierung
  • Vorschläge und Beispiele für einfache Systematiken in Hinblick auf Buchhaltung
  • Praktische Unterstützung