Digital Detox – Digitale Auszeiten

Kurs Nr.: 3119

Mit dem Kurs "Digital Detox – Digitale Auszeiten " erhalten Sie eine wertvolle Ausbildung. Erwerben Sie die wichtigsten Kenntnisse zu diesem Thema.


Verfügbare Settings für diesen Kurs

Für Kostenvoranschläge, unverbindliche Anfragen oder mehr Infos wie Termine und Preis, klicken Sie bitte untenerhalb auf den entsprechenden Link.

oecert_wiencert

Was Sie in dieser Ausbildung lernen

Digitale Technologien sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Wirklich nicht? Wie sehr bestimmen Handy, Internet und Co. unseren beruflichen und privaten Alltag? Sind wir nahe dem digitalen Burnout? Oder würde unser Leben ohne diese Technologien beschwerlicher oder gar unmöglich sein? Dieses Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre eigene Nutzung digitaler Technologien zu reflektieren und pragmatisch zu hinterfragen, ob Sie diese Technologien bewusst nützen oder ob sie bereits in eine Form der Abhängigkeit geraten sind. Sie erlernen Strategien, wie Sie bewusst (und realistisch) digitale Auszeiten einbauen können und damit möglicherweise wieder mehr Selbstbestimmung erreichen.

Inhalte dieser Ausbildung

  • Digitale Transformation: Neue Arbeitsweisen und organisatorischer Kulturwandel
  • Vorteile der Digitalisierung in Beruf und Freizeit
  • Das Wunderding Smartphone: was nun alles möglich ist
  • Die Tücken der ständigen Erreichbarkeit
  • Wer hat die Macht - Inwieweit sind wir noch Herrscher über unsere sozialen Kontakte, unsere Zeitplanung oder über unsere Prioritäten?
  • Reflexion der eigenen Abhängigkeit von digitalen Technologien
  • Wege aus der Abhängigkeit – einfach mal „abschalten“
  • Mehr Produktivität und Wohlbefinden durch Gelassenheit
  • Gelassenheitsübungen für den Alltag
  • Realistische Umsetzungsstrategien für Beruf und Freizeit