Diversity – Coach - Diplomlehrgang

Kurs Nr.: 3036

Lernen Sie in dieser Ausbildung, wie Sie von der Diversität – also der Vielfalt in der Gesellschaft – auch kaufmännisch profitieren können, und wie Sie Unternehmen dabei unterstützen können, sowohl auf die Individualität ihrer KundInnen als auch auf die Vielfalt im Kreis ihrer MitarbeiterInnen optimal einzugehen.


Verfügbare Settings für diesen Kurs

Für Kostenvoranschläge, unverbindliche Anfragen oder mehr Infos wie Termine und Preis, klicken Sie bitte untenerhalb auf den entsprechenden Link.

oecert_wiencert

Karriere und Berufschancen

Als Diversity Coach bringen Sie Ihrem Unternehmen einen MehrwertDiversity-Coaches beraten Unternehmen / Organisationen bei der Implementierung der Charta der Vielfalt: So können einerseits die Produkte und Dienstleistungen an die Individualität der KundInnen angepasst werden und andererseits können sich die Potentiale der MitarbeiterInnen voll entfalten. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger, neue Märkte zu erschließen bzw. vorhandene KundInnen möglichst individuell zu beraten. Diversity Coaches unterstützen bei der Produktentwicklung, bei der Analyse der Absatzmärkte oder bei der Konzeption von Marketingstrategien. Sie können CSR-Prozesse aufsetzen oder begleiten, oder Konzepte erarbeiten, wie die Vielfalt unter den MitarbeiterInnen gefördert und betrieblich genützt werden kann. Diese Ausbildung eignet sich als Zusatzqualifikation für Personen aus den Bereichen HR / Personal, Produktentwicklung, Vertrieb und Marketing, CSR oder als wichtige Qualifikation für Menschen in beratenden Berufen. Als AbsolventIn dieser zeitgemäßen Ausbildung sind sie sehr gefragt, weil sie Unternehmen und Einzelpersonen einen echten Mehrwert bieten können.

Was Sie in dieser Ausbildung lernen

AbsolventInnen dieser Ausbildung kennen die „Charta der Vielfalt“ und verstehen, in welchen Bereichen eines Unternehmens Diversität von Bedeutung sein kann. Sie lernen Möglichkeiten kennen, Märkte zu analysieren und Produkte oder Marketingaktionen auf den Bedarf der verschiedenen Zielgruppen maßzuschneidern. Ebenso lernen Sie, wie Sie die Diversität der MitarbeiterInnen in einem Unternehmen abbilden, unterstützen und nützen können. Darüberhinaus wissen Sie, wie Sie den Nutzen von Vielfalt erklären, berechnen und argumentieren zu können. Nicht zuletzt optimieren Sie ihre Beratungs- und Coachingtechniken.

Inhalte dieser Ausbildung

  • Begriffsklärung: Was bedeutet Diversity Management?
  • Die Charta der Vielfalt – Intentionen und Möglichkeiten
  • Diversität in Unternehmen erkennen und analysieren
  • Besonderheiten einzelner Personengruppen
  • Betriebliche Herausforderungen durch Diversität – auch kostenseitig
  • Möglichkeiten der Nutzung von Diversität : Schaffen Sie eine Win-Win-Stituation
  • Diversität in der Produktentwicklung: Neue Produkte, Neue Märkte
  • Diversität in der KundInnenansprache: Begeistern Sie durch Individualität
  • Diversität im Personalmarketing: So gewinnen Sie leichter motivierte MitarbeiterInnen
  • Weitere Möglichkeiten um Diversität zu implementieren
  • Betriebe / Verantwortliche zum Thema Diversität beraten
  • Beratungshaltung und Coachingtechniken
  • Rechtliches rund um Diversität und Beratungsarbeit
  • Beispiele für gelungene betriebliche Diversitätsaktivitäten in Österreich und Deutschland
  • Tipps und Ideen für Projekte / Projektmanagement
  • Ablauf dieser Ausbildung

    Der Kurs wird als Präsenztraining durchgeführt, bei dem die Kursgruppe jeweils zu den genannten Kurszeiten gemeinsam mit den TrainerInnen im Seminarraum die Inhalte erarbeitet.