Kanzlei-Assistenz - Diplomlehrgang

Kurs Nr.: 3052

Werden Sie in vier Wochen zum Juristischen Assistenten / zur Juristischen Assistentin und starten Sie Ihre Karriere bei einem Anwalt oder bei Gericht.


Verfügbare Settings für diesen Kurs

Für Kostenvoranschläge, unverbindliche Anfragen oder mehr Infos wie Termine und Preis, klicken Sie bitte untenerhalb auf den entsprechenden Link.

oecert_wiencert

Karriere und Berufschancen

Starten Sie Ihre Karriere bei einem Anwalt oder bei Gericht
Als Kanzleiassistent / Kanzleiassistentin zu arbeiten, ist eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe. Viel mehr als klassische Tätigkeiten im Büro zu beherrschen, müssen Sie über rechtliche und kaufmännische Grundkenntnisse verfügen. In Stresssituationen einen kühlen Kopf zu bewahren und mit höchster Sorgfalt sowie zeitgerecht zu arbeiten, ist in diesem Beruf unabdingbar. Mit dieser Ausbildung können Sie Ihre erfolgreiche Karriere als Kanzleiassistenz starten und im Büro von SteuerberaterInnen, WirtschaftstreuhänderInnen, in Notariaten, Rechtsanwaltskanzleien, bei Gericht oder Staatsanwaltschaften arbeiten. Ihre Tätigkeiten reichen weit über klassische Sekretariatsagenden hinaus: Sie übernehmen selbständig Teile der Korrespondenz, dokumentieren Besprechungen effizient und kümmern sich um wichtige Botengänge.

Was Sie in dieser Ausbildung lernen

In dieser Ausbildung vertiefen Sie zum einen Ihre EDV-Kenntnisse. Sie erlangen Sicherheit im Umgang mit jenen EDV-Programmen, die Sie in Büro und Administration tagtäglich benötigen. Zum anderen werden Sie dank dieser Ausbildung sicher in klassischen Sekretariatsagenden und kennen außerdem das notwendige Fachvokabular, rechtliche Rahmenbedingungen sowie gängige Abläufe im juristischen Bereich bzw im Tagesgeschäft von SteuerberaterInnen und WirtschaftstreuhänderInnen.

Inhalte dieser Ausbildung

  • Auffrischen der EDV-Kenntnisse: Sicherheit im Umgang mit MS Word
  • Korrespondenztraining inklusive elektronischer Korrespondenz
  • Effiziente Protokolle von Besprechungen
  • Modernes Office Management
  • Genauigkeit und Sorgfalt sowie effiziente Arbeitsplatzorganisation
  • Zeitmanagement und Stressmanagement
  • Juristische Fachbegriffe: Aufgaben der einzelnen Berufsgruppen und Instanzenzug
  • Juristische Schriftsätze: Begriffe und Formulierungen
  • Aufgaben von SteuerberaterInnen und WirtschaftstreuhänderInnen
  • Einführung in das österreichische Rechtssystem
  • Grundkenntnisse Steuerrecht
  • Basiswissen Strafrecht und Zivilrecht
  • Nachlass- und Grundbuchsachen
  • Datenschutz und Verschwiegenheit
  • EDV-Programm ADVOKAT
  • Prüfungsvorbereitung und Abschlussprüfung
  • Ablauf dieser Ausbildung

    Der Kurs wird als Präsenztraining durchgeführt, bei dem die Kursgruppe jeweils zu den genannten Kurszeiten gemeinsam mit den TrainerInnen im Seminarraum die Inhalte erarbeitet.