Systemischer Personal- und Businesscoach mit ISO 17024 Zertifizierung - Diplomlehrgang

Kurs Nr.: 3034

Mit dieser Coaching-Ausbildung stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Eine wertvolle Zusatzqualifikation für Führungskräfte wie Manager und Managerinnen, Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen sowie Unternehmer und Unternehmerinnen.


Verfügbare Settings für diesen Kurs

Für Kostenvoranschläge, unverbindliche Anfragen oder mehr Infos wie Termine und Preis, klicken Sie bitte untenerhalb auf den entsprechenden Link.

oecert_wiencert

Karriere und Berufschancen

Machen Sie Karriere als Coach
Die Nachfrage nach Coaching für persönliche und berufliche Weiterentwicklung ist in den unterschiedlichsten Bereichen groß und die Karrieremöglichkeiten daher enorm. Von Kunden / Kundinnen, über Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen bis hin zu Kollegen / Kolleginnen – die verschiedensten Zielgruppen im beruflichen Umfeld verlangen nach kompetenten Coaches. Nach Ihrer Ausbildung können Sie diese Zielgruppen professionell unterstützen, Entscheidungen zu treffen, Lösungen zu finden sowie Fähigkeiten zu verbessern. Mit dieser Coaching-Ausbildung stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Zum einen ist es eine wertvolle Zusatzqualifikation für Führungskräfte wie Manager und Managerinnen, Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen sowie Unternehmer und Unternehmerinnen. Ebenso können Sie Ihre Karriere weiter ankurbeln, wenn Sie im Vertrieb tätig sind, beispielsweise als Kundenberater / Kundenberaterin im Innen- oder Außendienst. Zum anderen steht einer erfolgreichen Tätigkeit im sozialen und sozialpädagogischen Umfeld mit der Ausbildung zum Personal Coach und Business Coach nichts mehr im Weg. Sie können Ihre erworbenen Kenntnisse beispielsweise als Berater / Beraterin im Bereich Beruf, Bildung, Karriere und Jugend oder als Betreuer / Betreuerin für Senioren und Seniorinnen einsetzen. Außerdem können Sie als Seelsorger / Seelsorgerin oder im AMS-Kontext tätig werden.

Was Sie in dieser Ausbildung lernen

Nach der Ausbildung zum Personal Coach und Business Coach kennen Sie die Grundsätze von systemischem Coaching. Darüber hinaus können Sie zahlreiche Techniken nach dem systemisch-konstruktivistischen Ansatz erfolgreich im Coaching anwenden. Durch die Ausbildung erlangen Sie Sicherheit im Umgang mit Einzelpersonen oder Kleingruppen in Beratungssituationen. Sie wissen über die rechtlichen Rahmenbedingungen zur selbstständigen Tätigkeit als Coach sowie als Berater / Beraterin umfassend Bescheid und sind somit bestens für Ihre Karriere im Coaching gerüstet.

Inhalte dieser Ausbildung

  • Differenzierung Coaching / Supervision / Therapie
  • Ausgangspunkt: Der / die KundIn als ExpertIn
  • Systemischer und konstruktivistischer Ansatz
  • Fragetechniken situationsangepasst einsetzen
  • Zielplanung
  • Entwicklung alternativer Denkansätze
  • Skalierungs- und Visualisierungstechniken
  • Spezialformen des Coaching
  • Umsetzung: Einsatz von Coachingtechniken im beruflichen Alltag
  • Coaching als Führungsinstrument
  • Praxisübungen: Tipps und Tricks für schwierige Führungssituationen
  • Abgrenzung und Psychohygiene
  • Prüfungsvorbereitung und Umsetzungspraxis
  • Ablauf dieser Ausbildung

    Der Kurs wird als Präsenztraining durchgeführt, bei dem die Kursgruppe jeweils zu den genannten Kurszeiten gemeinsam mit den TrainerInnen im Seminarraum die Inhalte erarbeitet.