Verhandeln nach dem Harvard Konzept

Kurs Nr.: 3113

Mit dem Kurs "Verhandeln nach dem Harvard Konzept " erhalten Sie eine wertvolle Ausbildung. Erwerben Sie die wichtigsten Kenntnisse zu diesem Thema.


Verfügbare Settings für diesen Kurs

Für Kostenvoranschläge, unverbindliche Anfragen oder mehr Infos wie Termine und Preis, klicken Sie bitte untenerhalb auf den entsprechenden Link.

oecert_wiencert

Was Sie in dieser Ausbildung lernen

Wir führen täglich unzählige Verhandlungen, bewusst oder unbewusst, privat oder geschäftlich, um Nebensächlichkeiten oder um grundlegende Entscheidungen von enormer Tragweite. Meist verlaufen Verhandlungen jedoch nach starren Strukturen, bei denen beide Seiten nur auf ihren eigenen Erfolg aus sind. Die Grundidee des Harvard-Konzeptes ist, dass man vom positions- zum sachbezogenen Verhandeln übergeht. Es gilt, möglichst viele der eigenen Interessen zu wahren bei gleichzeitiger Berücksichtigung der Interessenslage der anderen Partei. Sie haben erst dann gut verhandelt, wenn Ihr Geschäftspartner auch in Zukunft wieder mit Ihnen verhandeln will und Sie unabhängig von den inhaltlichen Resultaten Ihre Beziehung zu Ihrem Verhandlungspartner nachhaltig gefestigt haben. Sprich: Sie gewinnen mehr, wenn beide Seiten gewinnen!

Inhalte dieser Ausbildung

  • Arten von Verhandlungen
  • Reflexion der eigenen Kommunikation in Verhandlungssituationen
  • Die 4 Grundprinzipien des Harvard-Konzeptes
  • Aufbau einer Beziehungsebene
  • Verhandlungsvorbereitung: Vollständig, effektiv und strukturiert
  • Sorgfältiges Definieren der eigenen Interessen und Ergründen der Motive des Gegenübers
  • Strategie: Hart in der Sache – weich zur Person
  • Kompetentes Verhandeln erfordert beides – Respekt und Härte
  • Prozess: Schwierige Verhandlungen konstruktiv steuern
  • Sackgassen vermeiden und tragfähige Lösungsoptionen erarbeiten
  • Herausforderung: Drohungen & unfaire Tricks meistern
  • Der Umgang mit Emotionen und wie Sie Verhandlungen bewusst auf die Sach-Ebene lenken
  • Verhandlungsziel: Nachhaltige Win-Win-Resultate schaffen